Ärztlich geleitetes Studium zum
Medizinischen Yogatherapeuten

Kurzbeschreibung

Die Ausbildung zum/zur MEDIZINISCHEN YOGATHERAPEUT*IN (IY) ist ein Bausteinsystem bestehend aus drei vollwertigen Ausbildungen:

 

Alle Ausbildungen sind didaktisch aufeinander abgestimmt und bieten Dir mit der Berechtigung zum „First Contact“ die optimale Voraussetzung zur späteren Arbeit mit Deinen Klient*innen. Du erhältst ein großes Repertoire an yogatherapeutischen Maßnahmen, um z. B. in folgenden Bereichen tätig zu werden:

  • Therapie, Rehabilitation, Prävention
  • Personal Training
  • Coaching
  • Seminarleitung
  • Klassische Yoga- und Meditationslehre
  • Wellness
  • Selbstständig in eigener Praxis (Therapiemöglichkeiten in verschiedenen Verfahren)

 

EXKLUSIVER TITEL

Mit Deiner Ausbildung zum/zur allgemeinen Heilpraktiker*in (oder einer gleichwertigen therapeutischen Vorbildung) erwirbst Du das notwendige medizinische Basiswissen, das Dir erlaubt, als Therapeut aufzutreten und nach Abschluss aller Bausteine den neuen Titel MEDIZINISCHE/R YOGATHERAPEUT*IN (IY) zu führen. Du bist nach Abschluss des Studiums auf dem medizinischen Niveau, Dich mit Ärzt*innen und anderen Therapeut*innen aus den Bereichen Sportmedizin, Orthopädie und ähnlichen Gebieten zu verständigen und mit ihnen zusammenzuarbeiten.

In der darauf folgenden Ausbildung INTEGRAL YOGA TEACHER (IY) lernst Du, die Grundlagen des Yoga zu vermitteln. Asanas, Atemübungen sowie Philosophie und Menschenbild des Yoga helfen Dir, ein neues Paradigma zu bilden.
Die Betonung liegt zunächst auf der Entwicklung Deiner Selbstwahrnehmung. Schritt für Schritt erweiterst Du dann Deine angewandten medizinischen Kenntnisse, entwickelst Deine (Lehr-)Persönlichkeit  und verfeinerst Deine Wahrnehmung für Deine Klienten. Du lernst, Gruppensessions anzuleiten und ein „Wir-Gefühl“ zu schaffen, in dem Raum für ungeahnte Selbsterkenntnis liegt.

Den Abschluss bildet die Ausbildung INTEGRAL HEALTH COACH (IY). Durch anwendungsorientiertes Wissen aus der klassischen und ayurvedischen Heilkunde, die Konstitutions- und Trainingslehre sowie viele weitere Elemente des individuellen Coachings erhältst Du letztendlich alles, was Du brauchst, um Deine Klient*innen kompetent in die Selbstverantwortung zu führen und ihnen den Aufbruch in ein neues – gesundes – Leben zu ermöglichen.

Als MEDIZINISCHE/R YOGATHERAPEUTH*IN (IY) bist Du in der Lage, die gelernten Methoden differenziert anzuwenden, kennst Indikationen und Kontraindikationen und weißt, wann Du gegebenenfalls weitere Expert*innen hinzuziehen musst.

Während der gesamten Ausbildung wirst Du von qualifizierten Fachdozent*innen begleitet. Du wirst Dich selbst laufend mental und emotional weiterentwickeln und hierzu Mentaltechniken wie Selbstmanagement, Achtsamkeit und Entspannungsverfahren erlernen. So wirst Du zu einer Begleitperson im Gesundheitsbereich, die ein breites Spektrum an Nachfrage bedienen kann.

 

BUSINESS WORKSHOP

Damit Du die erworbenen Fertigkeiten im Bereich Gesundheit und Coaching auf dem Markt entsprechend kommunizieren kannst, enthält die Ausbildung einen Business Workshop. Dieser bereitet Dich auf alle rechtlich-relevanten Themen optimal vor. Zusätzlich erhältst Du Expert*innen-Tipps zu Gründungs- und Marketingthemen sowie zur ZPP-Zulassung für mit Krankenkassen abrechnungsfähige Kurse.

Unser Zentrum

  • auf dem Königsstuhl von HD erweitert Horizonte
  • lässt Dich ein „Wir-Gefühl“ erleben
  • öffnet Dir den Raum für Selbsterkenntnis und Entwicklung

Unsere Ausbildungen

  • Bieten Dir ein innovatives Studienkonzept im Bausteinprinzip
  • Öffnen den Zugang zum zum First Contact mit Patienten!
  • Fundiert mit Tiefgang – Ärztlich begleitet und Praxisgeleitet von Anfang an
  • 1 Studiengang – 3 vollwertige Abschlüsse

Unsere Leistungen

  • Studiengänge zum/zur medizinischen und psychologischen Yogatherapeut*in
  • Ärztlich begleitete Ausbildung zum Integral Yoga Teacher
  • Ärztlich begleitete Ausbildung zum Integral Health Coach
Psychologischer Yogatherapeut
Mittwochsgesellschaft
Menü