Mehrwöchiges Yogatherapie Praktikum in Indien

“Eine Reise ist oft ein vortreffliches Heilmittel für verworrene Zustände.”
– Franz Grillparzer –

Dr. Prasanth Raghavan

Ganzheitliches Therapiepraktikum in ayurvedischer Spezialklinik

Eingebettet in die subtropische Flusslandschaft des Periyar in Kerala/Südindien liegt die ayurvedische Klinik Ayush Prana, die seit 1997 die Autoimmunkrankheit Multiple Sklerose erforscht und ganzheitlich ayurvedisch behandelt. Unter der Leitung von Prasanth Raghavan, Ayurveda-Arzt in 3. Generation, ist es in den vergangenen 20 Jahren gelungen, durch die Anwendung ayurvedischer Kräuterrezepturen aus eigener Herstellung Schübe dieser Erkrankung zum Stillstand zu bringen. Symptome wurden deutlich gelindert oder verschwanden ganz. Die Therapieform hat einen ganzheitlichen Ansatz und erstreckt sich auch auf die Lebensführung und Einstellung der Patient*innen im Alltag, um die erzielten Erfolge langfristig zu sichern. Mittlerweile bietet die Klinik nach diesem bewährten Ansatz auch Therapien für andere chronische und psychosomatische Erkrankungen wie Rheuma und Burnout an. Die Klinik ermöglicht einen Praktikumsaufenthalt für Absolvent*innen des Yogatherapie-Studiengangs für die Dauer von 4 Wochen, der nach Absprache auf bis zu 6 Monate verlängert werden kann. Zwischen Oktober und März können jeweils 2 Praktikumsplätze zur Verfügung gestellt werden. Praktikumsbeginn ist ab Oktober 2021 möglich. Unterkunft und Verpflegung erfolgen auf dem Klinikgelände.

Inhalte

  • Ganzheitliche Anamnese unter Einbeziehung allopathischer Diagnostik
  • Therapeutischer Rahmen zur MS-Behandlung auf der Grundlage von Ayurveda, Yoga und QiGong
  • Anpassung des therapeutischen Rahmens an individuelle Bedürfnisse der Patient*innen
  • Yogatherapeutische Betreuung von Patient*innen und Patient*innengruppen
  • Dokumentation der Behandlung als Grundlage empirischer Forschung
  • Einführung in das medizinische QiGong
  • Coaching durch erfahrene Yoga- und QiGong-Therapeut*innen
  • Praktikumszeugnis und Zertifikat

Zusatzprogramm (optional)

  • Ausflüge ins Umland (Backwaters, Beach, Munnar …) mit Einführung in landestypische Kultur und Gebräuche
  • Tempelbesuche
  • Persönliche Betreuung für individuelles Sadhana
  • Sportliche Aktivitäten (Trekking, Biking, Kajaking)

 

Das Praktikum wird begleitet von:

Ayurveda-Arzt Prasanth Raghavan

Ausgebildet am SDM College of Ayurveda der Mangalore-Universität. Nach Abschluss als Bachelor of Ayurvedic Medicine and Surgery setzte er seine Studien für weitere vier Jahre in der Ayurveda-Klinik seines Vaters fort. Dieser ist der bekannte Ayurveda-Arzt Dr. R. Raghavan Vaidyaratnam, Student der Banares Ayurveda-Universität und Schüler von Swami Dathathreya in der überlieferten Linie der Athreya-Schule.
Nach weiteren acht Jahren als Ayurveda-Arzt in Deutschland praktiziert Prasanth heute als Spezialist für Multiple Sklerose in Indien und leitet dort erfolgreich eine Ayurveda-Klinik.

Weitere Informationen auch unter: www.msayurveda.com

Deine Ansprechpartner

Christian Müller
Gerd Schmidt
Katharina Waibel

Unser Zentrum

  • auf dem Königsstuhl von HD erweitert Horizonte
  • lässt Dich ein „Wir-Gefühl“ erleben
  • öffnet Dir den Raum für Selbsterkenntnis und Entwicklung

Unsere Ausbildungen

  • Bieten Dir ein innovatives Studienkonzept im Bausteinprinzip
  • Öffnen den Zugang zum zum First Contact mit Patienten!
  • Fundiert mit Tiefgang – Ärztlich begleitet und Praxisgeleitet von Anfang an
  • 1 Studiengang – 3 vollwertige Abschlüsse

Unsere Leistungen

  • Studiengänge zum/zur medizinischen und psychologischen Yogatherapeut*in
  • Ärztlich begleitete Ausbildung zum Integral Yoga Teacher
  • Ärztlich begleitete Ausbildung zum Integral Health Coach
Medizinischer Heilpraktiker
Kundallini Yoga Weiterbildung
Menü