Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Intuitive Massage Practitioner

5. März 2021 . 18:00 10. März 2021 . 13:00

In diesem Seminar lernst Du Massage als somatische Körperarbeit zu praktizieren. Mit der richtigen Haltung sowie mit Bewusstheit und Präsenz ermöglichst Du durch Deine Anwendungen einen Ausgleich des Energiesystems Deiner Klient*innen. Du lernst, Anwendungen durchzuführen, die Schmerzen lindern und Muskeln entspannen.

Klassische Massagetechniken kombiniert mit modernen Methoden und Erkenntnissen – und das, ohne den “Zauber einer bewussten Berührung” zu verlieren. Dieses Seminar vermittelt Dir ein breites Spektrum an Wissen aus dem Yoga, den klassischen Massagen aus Ayurveda, der hawaiianischen Lomi Lomi Nui-Massage sowie Körper- und Energiearbeit. Mittels körperbetonter Bewusstseinsarbeit, z. B. durch Yoga, und anderer Übungen werden die psychosomatischen und physischen Effekte einer Massage erfahrbar gemacht und in konkrete Techniken übersetzt. Diese praktischen Übungen in Form von Workshops werden durch Vorträge und Präsentationen begleitet.

Die Bewusstheit Deiner Präsenz und Deines Wirkens, die mit der Massage ausgeführt werden, ist ein wesentlicher Bestandteil des Seminars. Durch die eigene tägliche Praxis von Körperübungen, wie Yoga oder Meditation, findest Du in Deine Mitte. Die Energiearbeit lehrt Dich zudem die Unterscheidungskraft zwischen Deiner eigenen Energie und die Deiner Klient*innen. So wirst Du durch eine Klarheit von innen heraus und die entstehende Qualität Deiner Präsenz erlernen, die Techniken der Massage optimal anzuwenden.

Wir verstehen Massage als eine Form der sensorischen und somatischen Kommunikation. Du lernst die Feinfühligkeit und Präsenz deiner Hände bewusst und achtsam einzusetzen, um Deinen Klient*innen respektvoll und wertschätzend das Loslassen und Entspannen zu ermöglichen und somit einen Zugang zu ihrer wesentlichen Natur zu finden.

Zusätzliche Inhalte:

  • Skelett- und Muskelausbau und deren Funktion
  • Griffe, Bewegungen und (rücken-)schonendes Wirken an der Massageliege
  • Lehre der Chakren (Energiekörper, Nadis uvm.)
  • Atmung und Energiefluss
  • Achtsamkeit und Intuition

Wo auch immer Du Dich auf Deinem Lebensweg befindest, die Verbindung von Körper, Geist und Herz ist entscheidend für Ganzheit und Wohlbefinden. Massage und andere Heilkünste sind ein wesentlicher Bestandteil des Transformationsprozesses. Dieses Seminar ist ideal für Dich, wenn Du Interesse an der sensorischen und somatischen Körperarbeit sowie Energielehre hast und die angeborene Fähigkeit des Körpers Deiner Klient*innen, sich selbst zu organisieren und zu heilen, unterstützen möchtest.

Alle Termine

05.03.-10.03.2021
 

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf “Karten kaufen” können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Intuitiv Healing-Massage-Seminar
620,00
15 verfügbar
Intuitiv Healing-Massage-Seminar – online
560,00
Unlimitiert
Detailbeschreibung

• Zertifizierte Weiterbildung (48 Präsenz-Ustd.)

• Teilnehmer*innen: mind. 6 bis max. 15 Teilnehmer*innen

• Unterrichtspausen erfolgen nach Vereinbarung mit den jeweiligen Dozent*innen.

• Während der Ausbildungen gibt es für die Teilnehmer*innen zu Mittag biologisch-vegetarische Vollwertverpflegung vom RED in Heidelberg.
 
Investition
620,- €
 
Vorraussetzung
Keine.
 
Dozent

Venkatesha Zaremba

Venkatesha ist Yoga Vidya Acharya (Yogameister), Yogalehrer, Meditationslehrer, Atem- und Entspannungskursleiter, Mentaltrainer und Spiritueller Lebensberater. Fast 10 Jahre lebte und arbeitete Venkatesha als Lehrer und Ausbilder im größten Yogazentrum Europas. In Yogalehrer-Aus- und Weiterbildungen unterrichtet er seit 2004. „Mein Beitrag dazu ist, die Menschen anzuregen auch einen eigenen Weg zu finden, der sie immer mehr in die Liebe, Achtsamkeit und Freiheit führt und sie dabei unterstützt, kontinuierlich eine bessere Version von sich selbst zu werden.“

Radha Brodowski

Radha Brodowski ist Yogalehrerin, Masseurin und Personal Coach. Mit viel Einfühlungsvermögen singt sie leidenschaftlich gerne – auch in ihren Yogastunden. Diese Hingabe ist auch in ihrem Unterrichten und Lehren spürbar. Mit viel Herz begleitet sie Dich durch Deine Ausbildung und vermittelt Dir ihr Wissen über Yoga und Massage.
 
Tagesablauf
08.00 – 08.45 Uhr
Morgenmeditation, Mantra-Chanten, Vortrag

08.45 – 12.00 Uhr
Vortrag/Workshop/Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung

12.00 – 14.30 Uhr
Mittagessen und Pause

14.30 – 18.00 Uhr
Vortrag/Workshop/Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung

Zeitlicher Rahmen:
Mo – So 08:00-18:00 Uhr
Anreisetag 18:00-21:00 Uhr
Abreisetag 08:00-13:00 Uhr
 
Hinweise
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.
 
Heidelberg, 69117 Deutschland
+49 6221 4371 744
Menü