Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ernährungstherapie, Orthomolekulare Medizin & Phytotherapie

Medizinischer Zusatzkurs

11. Februar 2022 . 08:00 18:00

In diesem Tageskurs behandeln wir die anatomischen und physiologischen Grundlagen des Verdauungssystems und bauen dann auf diesem Grundwissen die ganzheitlichen Aspekte unserer Ernährung und Verdauung auf. Dazu gehören neben der mikrobiellen Besiedlung auch deren Pflege, die Aufnahme und Verwertung von Makro- und Mikronährstoffen sowie deren Einfluss auf unsere Gesundheit. Auch ein Exkurs in die Pflanzenheilkunde darf nicht fehlen, um Dir erste Behandlungsmöglichkeiten mit an die Hand zu geben.

Alle Termine

11.02.2022
 

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf “Karten kaufen” können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Ernährungstherapie, Orthomolekulare Medizin & Phytotherapie
Medizinischer Zusatzkurs
125,00
15 verfügbar
Ernährungstherapie, Orthomolekulare Medizin & Phytotherapie – online
125,00
15 verfügbar
Detailbeschreibung

• Teilnehmer*innen: mind. 6 bis max. 15 Teilnehmer*innen

• Unterrichtspausen erfolgen nach Vereinbarung mit den jeweiligen Dozent*innen.

• Während der Ausbildungen gibt es für die Teilnehmer*innen zu Mittag biologisch-vegetarische Vollwertverpflegung vom RED in Heidelberg.
 
Investition
125 Euro
 
Vorraussetzung
Keine.
 
Dozent
Dr. Petra Barron

Dass Sie Ärztin werden wollte, wusste Dr. Barron schon als Kind. Ebenso, dass jeder auf Ebenen, die bis heute keiner erklären kann, mit der Umwelt verbunden ist.
Nach dem Medizinstudium wurde ihr bald klar, dass zur vollständigen Heilung mehr gehört als das, was die moderne, rein wissenschaftlich ausgerichtete Medizin trotz all ihrer wichtigen Errungenschaften und Erfolge zu bieten hat. Die Verbindung von Schulmedizin und Ayurveda ermöglicht eine auf das Individuum perfekt abgestimmte Behandlung. Mit über zehn Jahren Erfahrung in beiden Systemen und zusätzlichem Wissen aus Naturheilkunde, Orthomolekular- und Ganzheitsmedizin betreut und berät sie ihre Patient*innen auf ihrem Weg.
Bei ihren Reisen nach Indien entdeckte sie dann in der Ayurvedischen Tradition ein Gesundheitssystem, das die Ganzheit des Menschen in den Mittelpunkt stellt und alles, was dem Menschen hilft, integriert. So ergänzt sich Alt und Neu und ermöglicht eine auf das Individuum perfekt abgestimmte Medizin.
Mit über 10 Jahren Erfahrung in beiden Systemen und zusätzlichen Wissen aus Naturheilkunde, Orthomolekularer- und Ganzheitsmedizin, tut sie ihr Bestes, um ihre Patienten gut auf Ihrem Weg zu betreuen und zu beraten.
 
Tagesablauf
08.00 – 08.45 Uhr
Morgenmeditation, Vortrag

08.45 – 12.00 Uhr
Theorie/Vortrag

12.00 – 13.30 Uhr
Mittagessen und Pause

13.30 – 18.00 Uhr
Theorie/Vortrag, Workshop

Zeitlicher Rahmen:
08:00-18:00 Uhr
 
Hinweise
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.
 
Kurfürsten-Anlage 58
Heidelberg, 69115 Deutschland
+49 6221 4371 744
Menü