Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kakao Zeremonie, Ecstatic Dance, Konzert

9. Oktober . 17:00 22:00

CACAO DE LA VIDA

Die Kakaozeremonie ist ein schamanisches Ritual. Begründet von der Olmec Kultur hat sie eine lange Tradition bei den Mayas und Inkas. Kakao gehört zu den “Meister- / Lehrerpflanzen” der indigenen Völker. Der Cacao ist bekannt für seine sanfte, herzöffnende Bewusstseinserweiterung. Eine Legende der Naturvölker besagt, dass bei einem Ungleichgewicht zwischen Mensch und Natur, der Geist des Kakaos aus dem Urwald kommt, um die Herzen der Menschen wieder zu öffnen und uns wieder in Einklang mit der Erde zu bringen.

Der in der Zeremonie verwendete Kakao ist in seiner natürlichen Form ein wahres Superfood und enthält jede Menge wertvolle Mineralien und Spurenelemente. Er wirkt antioxidativ und das in ihm enthaltene Theobromin wirkt mild anregend und stimmungsaufhellend.

ECSTATIC DANCE

Tanz berührt den ganzen Menschen – das ganze Spektrum des Seins.

Der Tanz öffnet unser Herz, ist Medizin für jede einzelne Zelle in unserem Sein und eröffnet uns den ekstatischen und intuitiven Raum in uns selbst. Im Tanz läufst du wie auf einer Landkarte durch deinen Körper.

Komme in tiefen Kontakt mit dir und deinem Körper, öffne dich, erlaube dir zu klingen und dich zu bewegen – frei und unbefangen. Die Musik lädt dich anfangs über meditative, erdige Klänge, in kraftvollere Beats ein, bis diese wieder abklingen und wir von ruhigen Klängen wieder ins Hier und Jetzt abgeholt werden.

Kakao Zeremonie & Ecstatic Dance: 25 Euro
Konzert: 15 – 25 Euro

Alle Termine
13.03.22
03.04.22
01.05.22
12.06.22
03.07.22
09.10.22
13.11.22
11.12.22
 
Investition
Kakao Zeremonie & Ecstatic Dance: 25 Euro Konzert: 15 – 25 Euro
 
Vorraussetzung

Keine.
 
Dozent
Sema Karrey
Ihr Leben widmet Sie dem Tanz, den Klängen, dem Spiel und der Forschungs- und Experimentierwelt. Für Ihren Weg sind unsere Körperlandschaften, unsere Stimmen, die unendliche in uns steckende Kreativität und die Natur die Vehikel, um zu erfahren, was lebendiges Leben bedeutet.
Hinter all den angelernten gesellschaftlichen Unterdrückungsmechanismen die daran hemmen unser wahres ko-kreatives Potential auf dieser Erde zu entfalten, interessiert Sema die Frage wie wir ein Leben in Einklang mit der Natur und unseren Mitmenschen in Wahrhaftigkeit und Liebe leben können.
Sie glaubt an die Heilung der momentan desaströsen Beziehung zwischen Mensch&Mensch und Mensch&Natur.
 
Tagesablauf
17:00 Uhr Ankommen
17:30 Uhr Kakao Meditation
18:00 Uhr Ecstatic Dance
19:30 Uhr Schnabularasa Essen
20:15 Uhr Konzert mit Riccardo Ferrara
 
Hinweise
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.
 
Kurfürsten-Anlage 58
Heidelberg, 69115 Deutschland
+49 6221 4371 744