Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rückbeugen und emotionale Öffnung

17. März 2023 . 20:00 19. März 2023 . 12:30

Bist du bereit, dein volles Potential, deine ganze Kraft und Anmut zu leben? Möchtest du dich von der Last auf deinen Schultern und der Enge in deinem Brustkorb befreien? Die intensive Praxis von herzöffnenden, brustkorbweitenden Asanas hilft dir dabei. Entwickle eine aufrechte Haltung, Kraft, Anmut und befreie dich nebenbei von emotionalen Altlasten. Zugleich bekommst du Tools, die dich noch leichter und weiter in die Rückbeuge bringen und deine Flexibilität fördern.

Alle Termine

17.03.-19.03.2023
 
Ort
Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachtal inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien. Seminarhaus Yoga Vidya Westerwald
 
Investition
 
Vorraussetzung
Mittelstufe und Fortgeschrittene. Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.
 
Dozent
Christian Müller
Seine Mission: Bewusstseins-Engineering durch die Verbindung von modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Jahrhunderte alter Erfahrungswissenschaft. Als ursprünglich gelernter Bankkaufmann absolvierte er zahlreiche Weiterbildungen im Bereich Heilpraktik, Yoga, Meditation, Kommunikation und Führung und ist studierter Psychologe (B.Sc.). Er leitet das von ihm initiierte Ausbildungsnetzwerk Integraler Yoga in Heidelberg. Menschen in ihrer Potenzialentfaltung zu fördern treibt ihn an und er liebt es, mit Kreativität unkonventionelle Lösungsansätze zu erforschen. Yoga hält er dabei für einen effizienten Weg, um Menschen – und natürlich sich selbst – aus der Kritik in die Verantwortung zu führen.
 
Tagesablauf
Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen. Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15 Uhr Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.

Tagesablauf 2. Tag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 – 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag

Seminarende/Abreisetag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
ca. 12.30 Uhr Seminarende (nach dem Brunch)
 
Hinweise

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen. Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.
 
Oberlahr, Westerwald,