INTEGRALER YOGA HEIDELBERG

  • Zugang zu integraler Bildung ermöglichen
  • Qualitative, ganzheitliche Ausbildungsangebote schaffen
  • Ressourcen und Potenziale vernetzen

Bei Integraler Yoga Heidelberg ist der Name Programm:

Integral = ganzheitlich
Yoga = Einheit

Wir vereinen Heilpraktiker*innen-, Yogalehrer*innen-Ausbildung und ausgewählte ergänzende Naturheilverfahren zu einem ganzheitlichen Ausbildungsangebot. Yoga, Meditationen und Achtsamkeitstrainings sind anerkannte und wissenschaftlich validierte Techniken der alternativen Heilverfahren. Sie bilden das Zentrum unseres neu entwickelten anwendungsorientierten und praxisnahen Ausbildungssystems. Wir bieten in Co-Creation mit unseren bewährten Partner*innen eine hochwertige ganzheitliche Ausbildung mit spirituellem Tiefgang, die wissenschaftlich orientiert ist und von hochqualifizierten Lehrer*innen unterrichtet wird.

Durch unser weitgefächertes Kursangebot, Networking und laufende Projekte schaffen wir zudem eine Kommunikationsplattform für generationsübergreifenden und transdisziplinären Austausch.

Unser integrales Ausbildungssystem

  • Ganzheitlich, zeitgemäß, innovativ
  • Fundiert mit Tiefgang von Anfang an
  • Berechtigung zum „First Contact“ mit Patient*innen

In der malerischen Kulisse des Kohlhofs auf dem Königsstuhl nahe der Heidelberger Altstadt bietet Integraler Yoga Heidelberg in Co-Creation mit der Akademie für Ganzheitsmedizin HD ein innovatives, ärztlich begleitete Studiensystem.

MEDIZINISCHE/R und PSYCHOLOGISCHE/R YOGATHERAPEUT*IN (IY)

So ausgebildete Therapeut*innen verfügen über ein breites Spektrum an westlichen und östlichen Heilmethoden, aus dem sie mit der Berechtigung zum „First Contact“ zeitgemäße, ganzheitsmedizinische Therapien kreieren können.

Ausbildung im Bausteinprinzip

  1. Die Basis: Ärztlich geleitete AUSBILDUNG ZUM/ZUR HEILPRAKTIKER*IN
    und/oder AUSBILDUNG ZUM/ZUR HEILPRAKTIKER*IN FÜR PSYCHOTHERAPIE

Kompetenz:

    • Solide Grundkenntnisse über Körper, Seele und Geist
    • Autorisierung zum „First Contact“: ohne ärztliche Verordnung therapeutisch arbeiten,
      Diagnosen stellen und Heilanwendungen anbieten
  1. Aufbau in zwei Schritten zum/zur MEDIZINISCHEN/PSYCHOLOGISCHEN YOGATHERAPEUT*IN (IY)

2.1 INTEGRAL YOGA TEACHER (IY)

Kompetenz:

      • zielgruppenspezifische Vermittlung der Grundtechniken des Yoga (Asanas, Pranayama, Meditation)

2.2 INTEGRAL HEALTH COACH (IY)

Kompetenz:

      • einzelfallspezifische Anwendung von fächerübergreifendem, themen- und anwendungsbezogenem Wissen aus Coaching und Therapie

Jeder Baustein ist auch einzeln buchbar.

Alle drei Bausteine zusammen befähigen, je nach Basisausbildung, zum Tragen des Titels
MEDIZINISCHE/R und/oder PSYCHOLOGISCHE/R YOGATHERAPEUT*IN (IY).

Besonderheiten:

  • Therapeutisch qualifiziertes Arbeiten mit spezifischen Zielgruppen und Einzelpersonen mit definierten medizinischen/psychologischen Aufgabenstellungen mit Berechtigung zum „First Contact“
  • Begleitung durch ein hochqualifiziertes Dozent*innen-Team(aus Medizin, Naturheilkunde, Physiotherapie, Biologie usw.)
  • Stetige, ganzheitliche Entwicklung der (Lehr)Persönlichkeitder Student*innen
  • Zertifiziert und Förderung über öffentliche Kostenträgermöglich
  • Inhaltliche Abstimmung und zeitlich hochflexible Gestaltungder Bausteine

Lerne uns näher kennen!

Yogakurse und Einführungsseminare in allen Bereichen der Naturheilmedizin werden wöchentlich angeboten und eignen sich hervorragend, die Räumlichkeiten und unser Angebot unverbindlich näher kennenzulernen.

Bis bald auf dem Heidelberger Königsstuhl!

– Laufend neue Workshops, Einführungen in Yoga, Meditation
und viele Naturheilverfahren 

Erfahrungsberichte

So wie ein blind geborener Mensch kein Wissen über Farbe und Form hat, kann niemand das Wissen der Wahrheit ohne die Anweisungen eines Lehrers erlangen, selbst in zehn Millionen Äonen nicht
Tripad-Vibhuti Maha-Narayana Upanishad, Kapitel 5.
Doch einen richtigen Lehrer im Meer der Yogaanbieter zu finden ist nicht leicht. Wir setzen auf fundierte, medizinisch begleitete Ausbildungen und die Stimmen unserer Teilnehmer.

Unsere Co-Creation

Menü